Immobilienbewirtschafter/in FA – gefragte Berufsleute | KS Kaderschulen

Kontakt

Bern

Antje Neubauer

Lehrgangsleiterin

St.Gallen

Michelle Klaus

Lehrgangsbetreuerin

Zürich

Brigitte Streich

Fachbereichsleiterin Immobilien

Luzern

Rahel Schär

Schulleiterin

 

Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. FA

Verfügen Sie über Berufserfahrung in der Immobilienbewirtschaftung und möchten Ihre Handlungskompetenzen erweitern, um anspruchsvolle Immobilienportefeuilles in administrativer und technischer Hinsicht kundengerecht bewirtschaften zu können? Dann machen Sie denn nächsten Schritt in Ihrer Karriere und untermauern Sie Ihr Wissen mit einem eidgenössischen Fachausweis!
 

Inhalt

Immobilienanleger erwarten, dass ihre Investitionen sorgfältig, qualitäts- und kostenbewusst bewirtschaftet werden. Darum sind kompetente Immobilienbewirtschafter in der Branche nicht mehr wegzudenken. Gegen 80% der ausgeschriebenen Stellen in der Immobilienwirtschaft werden im Bereich Bewirtschaftung angeboten. Durch die rasanten Entwicklungen der Immobilienbranche sind jedoch auch die Anforderungen an diese Berufsleute stark gestiegen. Möchten Sie Ihr Wissen vertiefen und in naher Zukunft ein Bewirtschaftungs-Team leiten oder andere übergeordnete Aufgaben übernehmen? Dann ist dieser Studiengang genau das Richtige für Sie!

Wir bilden Sie in der Bewirtschaftung von Mietliegenschaften sowie Begründung und Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum aus. Dazu behandeln wir die zugehörigen Rechtsgebiete sowie die Personalführung. Ein weiterer Schwerpunkt bildet ein fundiertes Baufachwissen in den Bereichen Werterhaltung und Wertvermehrung. Zur finanziellen Führung eines Immobilienportefeuilles gehören ein effizientes Mahn- und Inkassowesen, das Führen der Liegenschaften-Buchhaltung und fundierte Kenntnisse im Bereich Mehrwertsteuer.

Wir bereiten Sie optimal auf die eidgenössische Prüfung vor. Im Vorfeld haben Sie die Möglichkeit, als Standortbestimmung unsere interne Prüfung zu absolvieren, welche den gleichen Schwierigkeitsgrad aufweist wie die eidgenössische Prüfung. Eine Prüfungsvorbereitung in Form eines Repetitionsseminar gibt Ihnen zudem nochmals einen Überblick über die Prüfungsschwerpunkte.

Während des Studiums erwerben Sie folgende Kompetenzen:

  • Sie erweitern und vertiefen Ihre Handlungskompetenzen im Mietrecht und in der Bewirtschaftung von Mietliegenschaften sowie der Begründung und Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum.
  • Sie erweitern und vertiefen rechtliche Kompetenzen (ZGB, OR, ZPO, SchKG, Steuern)
  • Sie erweitern und vertiefen Ihre Kompetenzen im Bereich der Personalführung.
  • Sie erweitern und vertiefen Ihre Kompetenzen im Bereich Liegenschaftenbuchhaltung sowie Finanzkennz
  • Sie erweitern und vertiefen Ihre baulichen Kenntnisse, wie die Grundlagen der Bautechnik aber auch Umwelt-, Planungs- und Baurecht.
  • Sie lernen, komplexe Fragestellungen und Ausgangslagen zu analysieren und daraus praxistaugliche Lösungsvorschläge zu entwickeln.
  • Sie lernen, fachlich kompetente Urteile zu Ideen oder Lösungen abzugeben und können so Ihre Kunden umfassend beraten.



 

Abschlüsse

Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis

Bei erfolgreichem Abschluss der eidgenössischen Prüfung sind Sie berechtigt, den Titel «Immobilienbewirtschafterin / Immobilienbewirtschafter mit eidg. Fachausweis» zu tragen.

Nach dem Bestehen der internen Prüfung der KS Kaderschulen erhalten Sie das Diplom «Immobilienbewirtschafterin KS / Immobilienbewirtschafter KS».

 

Benefits

 

Zulassung

Der Besuch des Lehrgangs steht grundsätzlich allen Interessierten offen. Eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Um zur eidgenössischen Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Inhaberinnen und Inhaber eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses EFZ, eines Maturitätszeugnisses (alle Typen), eines vom Bund anerkannten Handelsdiploms, Abschluss einer höheren Fachschule, eidgenössischer Fachausweis, eidgenössisches Diplom oder Abschluss einer eidgenössisch anerkannten Hochschule. Dazu müssen die Kandidatinnen und Kandidaten zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.
  • Kandidatinnen und Kandidaten, welche über keine dieser Vorbildungen verfügen, werden zur Prüfung zugelassen, wenn sie zum Zeitpunkt der Prüfung fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.

Sind Sie unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie persönlich.

 

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang betragen CHF 11'600.00 und beinhaltet sämtliche Lehrmittel, die interne Prüfung und das Prüfungsvorbereitungs-Seminar. Die Prüfungsgebühren für die eidgenössische Prüfung sind in den Lehrgangskosten jedoch nicht enthalten. Mehr erfahren Sie hier.

Der Bund unterstützt unsere Absolvierenden – unabhängig vom Prüfungserfolg – finanziell und beteiligt sich mit bis zu 50% an den Kurskosten.Erfahren Sie mehr über die Bundesbeiträge.

Die Kosten für Ihr Studium können Sie bei uns auch gerne in Raten zahlen.

 

Nächste Infoanlässe

Datum Ort Zeit Online Teilnahme Anmelden
21.11.2019 Bern 18:00-19:00 Teilnehmen
26.11.2019 Zürich 18:00-19:00 Teilnehmen
07.01.2020 St.Gallen 18:00-19:00 Teilnehmen
 

Starttermine

  • 13.01.2020
    2 Semester
    Zürich
    Mo
    18:00-21:15
    Mi
    18:00-21:15
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten; Termin eidg. Prüfung Feb. 2021
    Anmelden
    CHF 11'600.00
  • 13.01.2020
    2 Semester
    Zürich
    Mo
    13:45-20:45
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten; Termin eidg. Prüfung Feb. 2021
    Anmelden
    CHF 11'600.00
  • 13.01.2020
    2 Semester
    Bern
    Mo
    17:30-20:45
    Mi
    17:30-20:45
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar finden ausserhalb der Zeitvariante statt
    Anmelden
    CHF 11'600.00
  • 14.01.2020
    2 Semester
    St.Gallen
    Di
    13:45-20:45
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar finden ausserhalb der Zeitvariante statt
    Anmelden
    CHF 11'600.00
  • 14.01.2020
    2 Semester
    Luzern
    Di
    13:45-20:45
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten
    Anmelden
    CHF 11'600.00
 

Beratung

Wir beraten Sie gerne jederzeit persönlich, unverbindlich und individuell!

Beratung
 

Ferien

Eine Übersicht über unsere Ferientage finden Sie hier.