Career Code: VF

Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis

Wählen Sie bitte Ihren gewünschten Standort:

BernLuzernSt. GallenZürich

Gewählter Standort: Bern

Daten und Fakten - Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis (Bern)
Dauer2.5 Semester
Starttermin(e)Februar 2019
Zeitvariante(n)

Dienstag- und Donnerstagabend; 17:30 - 20:45 Uhr

   

 

Lehrgangskosten10'930.- (inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungsvorbereitungsseminar / exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)

Der Bund bezahlt Ihnen bei Teilnahme der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück zuzüglich 50% der eidg. Prüfungsgebühr
PrüfungsgebührenCHF 1'950.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungAusgebildete Verkaufsfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten wie beispielsweise als Leiter des Innendienstes einer Verkaufsabteilung zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: Luzern

Daten und Fakten - Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis (Luzern)
Dauer2.5 Semester
Starttermin(e)Februar 2019
Zeitvariante(n)

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Lehrgangskosten10'930.- (inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungsvorbereitungsseminar / exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)

Der Bund bezahlt Ihnen bei Teilnahme der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück zuzüglich 50% der eidg. Prüfungsgebühr
PrüfungsgebührenCHF 1'950.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungAusgebildete Verkaufsfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten wie beispielsweise als Leiter des Innendienstes einer Verkaufsabteilung zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: St. Gallen

Daten und Fakten - Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis (St. Gallen)
Dauer2.5 Semester
Starttermin(e)Februar 2019
Zeitvariante(n)

Zeitvariante 1:

Montag- und Mittwochabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Zeitvariante 2:

Freitagnachmittag und -abend 13:00 - 20:00 Uhr

Lehrgangskosten10'930.- (inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungsvorbereitungsseminar / exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)

Der Bund bezahlt Ihnen bei Teilnahme der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück zuzüglich 50% der eidg. Prüfungsgebühr
PrüfungsgebührenCHF 1'950.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungAusgebildete Verkaufsfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten wie beispielsweise als Leiter des Innendienstes einer Verkaufsabteilung zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: Zürich

Daten und Fakten - Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis (Zürich)
Dauer2.5 Semester
Starttermin(e)Februar 2019
Zeitvariante(n)  Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr
Lehrgangskosten10'930.- (inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungsvorbereitungsseminar / exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)

Der Bund bezahlt Ihnen bei Teilnahme der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück zuzüglich 50% der eidg. Prüfungsgebühr
PrüfungsgebührenCHF 1'950.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungAusgebildete Verkaufsfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten wie beispielsweise als Leiter des Innendienstes einer Verkaufsabteilung zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Während des Studiengangs Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann lernen Sie, wie man auf der Basis definierter Zielgruppen den professionellen Vertrieb und Verkauf betreibt. Sie werden Kenner/in einer praxisorientierten Planung des Verkaufs und wenden die Controllingfunktionen erfolgreich an.

Werden Sie Verkaufsspezialist!

Verkaufsfachleute werden in allen Organisationen benötigt, die ihre Produkte und Dienstleistungen wirkungsvoll anbieten und verkaufen wollen. Sie sind für die Zielerreichung in Ihrem Verkaufsgebiet verantwortlich. Die Fachleute des Verkaufs unterstützen die Verkaufsleitung oder übernehmen in kleineren Unternehmen die Verkaufsleitung oder Teile davon. Bei Planungs-, Koordinations- und Führungsaufgaben im Verkauf können Sie den Lead übernehmen. Sie gestalten und realisieren die Verkaufsaktivitäten auf Basis quantitativer und qualitativer Zielsetzungen und tragen die Umsatz- und Kostenverantwortung für Ihre Bereiche.

Fallstudien, Rollenspiele, Assessments und Übungen bilden einen elementaren Bestandteil des Unterrichts. Unterstützt werden Sie dabei von didaktisch geschulten Dozierenden, die in den entsprechenden Bereichen Fachspezialisten sind. Im Lehrgang werden Sie optimal auf die eidgenössische Prüfung vorbereitet. Im Vorfeld der eidg. Prüfung haben Sie die Möglichkeit, die KS-interne Prüfung im Schwierigkeitsgrad der eidg. Prüfung als Testlauf zu absolvieren.

Fragen und Antworten zur Ausbildung Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann

Welchen Titel darf ich nach erfolgreichem Studiengangsabschluss führen?

Wer die eidgenössische Prüfung bestanden hat, ist berechtigt, den Titel «Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis» zu führen. Zusätzlich erhalten Sie eine interne Lehrgangsbestätigung.

Welche Anerkennung geniesst dieser Abschluss?

Ausgebildete Verkaufsfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Sie erbringen den Nachweis, wichtige Marketing und Verkaufstätigkeiten gut gerüstet zu übernehmen, bspw. als Leiter/in des Innendienstes einer Verkaufsabteilung.

Warum sollte ich diesen Studiengang bei den KS Kaderschulen absolvieren?

Die KS Kaderschulen verfügen über eine langjährige Erfahrung in Marketing/Verkauf-Lehrgängen mit überdurchschnittlichen Prüfungserfolgen. Wir haben eine Höhere Fachschule für Marketing und bieten sämtliche eidg. anerkannten Marketingsausbildungen an. Das heisst konkret für Sie: Während Ihrer gesamten Marketingkarriere, über alle Ausbildungsstufen hinweg, können Sie auf einen verlässlichen, kompetenten Partner zählen – die KS Kaderschulen.

Welche Kompetenzen erwerbe ich während des Studiums?

Sie sind befähigt, alle Bereiche des Verkaufs selbständig wahrzunehmen. Darüber hinaus verfügen Sie über umfassende betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse, um Ihr Umfeld richtig einschätzen zu können.

Unter welcher Voraussetzung bin ich zum Studium zugelassen?

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2–3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relations verfügen.

Welche Prüfungsleistungen muss ich erbringen?

Die Prüfung basiert auf folgenden Inhalten: Selbst- und Projektmanagement, Analysen vornehmen, Marktleistung realisieren, Kommunikation gestalten, Distribution gestalten, Verkaufsaktivitäten/Prozesse, Verkaufsprozesse sicherstellen, Verkaufsinteraktion umsetzen.

Wie wird mir das Wissen im Studium vermittelt?

Die Unterrichtslektionen vorwiegend im Präsenzunterricht bereiten Sie optimal auf die eidg. Prüfungsinhalte im Rahmen des Prüfungskonzeptes vor. Das Prüfungskonzept umfasst schriftliche Prüfungen; Fallstudien; Postkorbübungen; Präsentation inkl. Vorbereitung, Fachgespräch, sowie Rollenspiel. Auf Wunsch und bei genügender Anzahl Interessenten bieten wir Vorkurse an.

Eröffnet mir dieser Abschluss einen Anschluss an weitere Bildungsgänge?

Ja! Mit dem Fachausweis Verkaufsfachmann/frau haben Sie sich z. B. die passende Basis für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin geschaffen. Alternativ Sie haben die Option, ein NDS HF zu absolvieren – eidg. anerkannt, versteht sich!

Schweizerischer Marketing Club

Der Verkaufsfachmann bzw. die Verkaufsfachfrau (Verkaufsfachleute) mit eidg. Fachausweis ist fähig, alle Aufgaben im Bereich des Verkaufs im Innen- und Aussendienst oder im Key Accout Management selbständig zu übernehmen. Er gestaltet und realisiert auf Basis definierter quantitativer und qualitativer Ziele den persönlichen Verkauf professionell und übernimmt die Verantwortung für das Erreichen dieser Ziele in seinem Verkaufsgebiet. Aufgrund seiner umfassenden betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnisse ist er zudem in der Lage, sein Umfeld richtig einzuschätzen und, daraus abgeleitet, sowohl für seine Kunden als auch für das eigene Unternehmen optimale Lösungen zu erarbeiten.

Logo Swiss Marketing (SMC)

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
Telefon: 031 380 13 02
Telefax: 031 380 13 14
infobe@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Antje Neubauer,
Höhere Fachschule für Wirschaft, Marketing und Immobilien


Telefon: 031 380 13 02

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Murbacherstrasse 1
6003 Luzern
Telefon: 031 380 13 02

infolu@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Rahel Schär,
Standortleitung


Telefon: 044 436 90 60

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
Telefon: 071 282 43 43
Telefax: -
info@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Daniel Baumann,
Standortleitung


Telefon: 071 282 43 01

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
Telefon: 044 436 90 60
Telefax: 044 436 90 66
infozh@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen