Career Code: IMT

Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom

Wählen Sie bitte Ihren gewünschten Standort:

BernLuzernSt. GallenZürich

Gewählter Standort: Bern

Daten und Fakten - Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom (Bern)
Dauer14 Monate
Starttermin(e)Februar 2018 (KW 7) - Anmeldeschluss: 07.01.2018
Zeitvariante(n)Montag und Mittwoch    17:40 - 21:05 Uhr
LehrgangskostenTotalbetrag: CHF 12'500.00
Der Bund zahlt Ihnen bei Teilnahme an der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück!

(exkl. eidg. Prüfungsgebühren)

* Was unter „Kantonsbeiträge“ zu verstehen ist, ob Sie berechtigt zum Erhalt von Kantonsbeiträgen sind und wie Sie vorgehen müssen um welche zu erhalten, entnehmen Sie dem entsprechenden Merkblatt auf unserer Website unter: www.kaderschulen.ch/Kaderschulen/kantonsbeitraege.
PrüfungsgebührenPrüfungsgebühren intern für Zertifikat CHF 950.-
Prüfungsvorbereitungswoche CHF 1'900.-
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungImmobilien-Treuhänder/innen sind gefragte Berufsleute, die wichtige Aufgaben in strategischem und operativem Immobilienmanagement sowie der Führung von Immobilien-Portfolios übernehmen.
Zulassungsbedingungen

Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer:

a) einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss besitzt;

b) seit dem Erwerb des Ausweises nach Bestimmung a über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei davon mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder dem FL Liechtenstein erworben wurden.

Gewählter Standort: Luzern

Daten und Fakten - Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom (Luzern)
Dauer14 Monate
Starttermin(e)März 2018 (KW10) - Anmeldeschluss: 04.02.2018
Zeitvariante(n)

Zeitvariante 1: Dienstag und Donnerstag 18:00-21:15 Uhr
Zeitvariante 2: Dienstag, 13:30 - 20:45 Uhr

LehrgangskostenTotalbetrag: CHF 12'500.00
Der Bund zahlt Ihnen bei Teilnahme an der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück!

(exkl. eidg. Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenPrüfungsgebühren intern für Zertifikat CHF 950.-
Prüfungsvorbereitungswoche CHF 1'900.-
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungImmobilien-Treuhänder/innen sind gefragte Berufsleute, die wichtige Aufgaben in strategischem und operativem Immobilienmanagement sowie der Führung von Immobilien-Portfolios übernehmen.
Zulassungsbedingungen

Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer:

a) einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss besitzt;

b) seit dem Erwerb des Ausweises nach Bestimmung a über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei davon mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder dem FL Liechtenstein erworben wurden.

Gewählter Standort: St. Gallen

Daten und Fakten - Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom (St. Gallen)
Dauer14 Monate
Starttermin(e)März 2018 (KW10) - Anmeldeschluss: 04.02.2018
Zeitvariante(n)
Freitag 13:00–20:00 Uhr
LehrgangskostenTotalbetrag: CHF 12'500.00
Der Bund zahlt Ihnen bei Teilnahme an der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück!

(exkl. eidg. Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenPrüfungsgebühren intern für Zertifikat CHF 950.-
Prüfungsvorbereitungswoche CHF 1'900.-
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungImmobilien-Treuhänder/innen sind gefragte Berufsleute, die wichtige Aufgaben in strategischem und operativem Immobilienmanagement sowie der Führung von Immobilien-Portfolios übernehmen.
Zulassungsbedingungen

Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer:

a) einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss besitzt;

b) seit dem Erwerb des Ausweises nach Bestimmung a über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei davon mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder dem FL Liechtenstein erworben wurden.

Gewählter Standort: Zürich

Daten und Fakten - Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom (Zürich)
Dauer14 Monate
Starttermin(e)März 2018 (KW10) - Anmeldeschluss: 04.02.2018
Zeitvariante(n)
Montag 13:45–20:45 Uhr
LehrgangskostenTotalbetrag: CHF 12'500.00
Der Bund zahlt Ihnen bei Teilnahme an der eidg. Prüfung 50% der privaten Kurskosten zurück!

(exkl. eidg. Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenPrüfungsgebühren intern für Zertifikat CHF 950.-
Prüfungsvorbereitungswoche CHF 1'900.-
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungImmobilien-Treuhänder/innen sind gefragte Berufsleute, die wichtige Aufgaben in strategischem und operativem Immobilienmanagement sowie der Führung von Immobilien-Portfolios übernehmen.
Zulassungsbedingungen

Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer:

a) einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss besitzt;

b) seit dem Erwerb des Ausweises nach Bestimmung a über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei davon mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder dem FL Liechtenstein erworben wurden.

Sie verfügen über mehrere Jahre hauptberuflicher Praxis in der Immobilienwirtschaft und sind in leitender Position oder streben in naher Zukunft eine solche an. Immobilien-Treuhänder/innen gestalten Führungsprozesse wie Budget- und Finanzplanung, Riskmanagement, Qualitäts- und Personalmanagement und entwickeln Konzepte für die Unternehmensführung. Sie übernehmen Beratungs- und Expertenfunktionen in den verschiedenen Immobilienbereichen. Sie führen ihre Mitarbeitenden und setzen sie fach- und sachgerecht ein. Verhandlungsgewandtes und kundenorientiertes Auftreten sowie analytisches und unternehmerisches Denken sind für ihre Tätigkeit unerlässlich.

Mit der Höheren Fachprüfung werden Berufsleute angesprochen, die über fundierte Kenntnisse und umfassende Erfahrung aus anspruchsvollen Tätigkeiten in der Praxis verfügen. Im Zentrum stehen die Fähigkeiten und Kompetenzen, die für die ganzheitliche Bearbeitung einer Problemstellung notwendig sind. Der Kompetenznachweis durch die Höhere Fachprüfung bezieht sich nicht nur auf die Fähigkeiten zur vernetzten Bearbeitung komplexer Problemstellungen in der Praxis, sondern macht es den Absolventen möglich, durch die Steigerung der Sozial- und Selbstkompetenz höhere Führungsfunktionen zu übernehmen. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie in privaten Unternehmungen oder bei der öffentlichen Hand die Verantwortung für Immobilien in strategischen und operativen Bereichen mittragen oder übernehmen. Schwerpunkte liegen in den betriebswirtschaftlichen Elementen wie z. B. Strategisches Management, Prozessmanagement, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen sowie Personal, Führung und Leadership. Darüber hinaus lernen Sie, ganze Immobilienbestände, sogenannte Portfolios, über einen kontinuierlichen und systematischen Prozess zu analysieren, planen, steuern und kontrollieren. Für Einzelobjekte entwickeln Sie Strategien und analysieren laufend die Erträge und Kosten. Der Wert einer Immobilie spielt – nebst den unternehmerischen Zielen – eine bedeutsame Rolle für die strategische Ausrichtung einer Immobilie bzw. eines Portfolios. Deshalb stellt die Bewertung von Immobilien und ganzen Portfolios eine massgebende Kompetenz eines/r Immobilien-Treuhänders / Immobilien-Treuhänderin dar.

Fragen und Antworten zur Ausbildung Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin mit eidg. Diplom

An wen richtet sich dieses Bildungsangebot?

An Personen mit mehrjähriger Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft, die bereits leitende Führungsfunktionen innehaben oder in naher Zukunft eine höhere Führungsfunktion anstreben.

Welchen Titel darf ich nach erfolgreichem Studiengangsabschluss führen?

Bei erfolgreichem Abschluss der eidg. Prüfung sind Sie berechtigt, den Titel «Dipl. Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin» zu tragen. Nach dem Bestehen der KS-internen Prüfung erhalten Sie ein Diplom und dürfen den Titel «Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin KS» tragen.

Welche Anerkennung geniesst dieser Abschluss?

Immobilien-Treuhänder/innen sind gefragte Berufsleute, die wichtige Aufgaben in strategischem und operativem Immobilienmanagement sowie der Führung von Immobilien-Portfolios übernehmen.

Warum sollte ich diesen Studiengang bei den KS Kaderschulen absolvieren?

In Kleinklassen bereiten Sie sich zielgerichtet mit vielen Übungen und Fallbeispielen auf die eidg. Prüfung vor. Dabei werden Sie von methodisch-didaktisch geschulten Fachspezialisten im jeweiligen Fachbereich unterstützt und gecoacht. Im Vorfeld der eidg. Prüfung haben Sie die Möglichkeit, die KS-interne Prüfung im Schwierigkeitsgrad der eidg. Prüfung zu absolvieren. Eine abschliessende Prüfungsvorbereitung in Form eines Repetitionsseminars gibt Ihnen nochmals einen Überblick über die Prüfungsschwerpunkte.

Welche Kompetenzen erwerbe ich während des Studiums?

Im Zentrum stehen die Fähigkeiten und Kompetenzen, die für die ganzheitliche Bearbeitung einer Problemstellung notwendig sind. Sie erarbeiten sich nicht nur die Fähigkeiten zur vernetzten Bearbeitung komplexer Problemstellungen in der Praxis, sondern durch die Steigerung der Sozial- und Selbstkompetenz erlangen Sie zudem die Fähigkeit, höhere Führungsfunktionen zu übernehmen.

Unter welcher Voraussetzung bin ich zum Studium zugelassen?

Zugelassen ist, wer einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) besitzt und seit dem Erwerb dieses Ausweises über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei mindestens zwei Jahre in der Schweiz erworben wurde.

Welche Prüfungsleistungen muss ich erbringen?

Die Prüfungen erfolgen schriftlich anhand von Fallstudien und einer Projektarbeit sowie mündlich. Die Prüfungsteile und -anforderungen sind in der Wegleitung zur eidg. Prüfung detailliert umschrieben.

Eröffnet mir dieser Abschluss einen Anschluss an weitere Bildungsgänge?

Ergänzende Handlungskompetenzen können Sie sich mit einem unserer Nachdiplomstudien aneignen. Zudem bieten diverse Fachhochschulen Master of Advanced Studies (MAS) im Immobilienbereich an.

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Genfergasse 3
3011 Bern
Telefon: 031 380 13 02
Telefax: 031 380 13 14
infobe@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Antje Neubauer,
Studiengangsverantwortliche


Telefon: 031 380 13 02

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Murbacherstrasse 1
6003 Luzern
Telefon: 044 436 90 60
Telefax: 044 436 90 66
infolu@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Christian G. Brunner, MAS real estate management/ MAS real estate valuation
Schulleiter


Telefon: 044 436 90 60

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
Telefon: 071 282 43 43
Telefax: -
info@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Natasha Turnes,
Standortleitung St. Gallen


Telefon: 071 282 43 01

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
Telefon: 044 436 90 60
Telefax: 044 436 90 66
infozh@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Christian G. Brunner, MAS real estate management/ MAS real estate valuation
Schulleiter


Telefon: 044 436 90 69