Lernen Sie, wie Sie den Unterhalt einer Liegenschaft optimieren. | KS Kaderschulen

Kontakt

Bern

Antje Neubauer

Lehrgangsleiterin

St.Gallen

Daniel Baumann

Standortleiter

Zürich

Brigitte Streich

Fachbereichsleiterin Immobilien

Luzern

Rahel Schär

Schulleiterin

 

Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt KS/HEV

Nächste Infoanlässe

Datum Ort Zeit Online Teilnahme Anmelden
18.08.2020 St.Gallen 18:00-19:00 Teilnehmen
19.08.2020 Luzern 19:00-20:00 Teilnehmen
19.08.2020 Zürich 18.00-19.00 Teilnehmen
01.09.2020 Bern 18:00-19:00 Teilnehmen
Alle Infoanlässe
Wollen Sie mehr über den Lebenszyklus einer Immobilie erfahren? Möchten Sie den Unterhalt Ihrer eigenen Liegenschaft optimieren oder werden Sie in Ihrem beruflichen Umfeld immer wieder mit diesem Thema konfrontiert? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Sie entscheiden selbst, ob Sie den Lehrgang an einem unserer Standorte in Zürich, Bern, St. Gallen, Luzern oder ganz ortsunabhängig und flexibel online absolvieren möchten. Wir freuen uns auf Sie!
 

Inhalt

Ob in Immobilien investiert wird oder nicht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir zeigen Ihnen, auf was es ankommt. Dank diesem Kurs sind für Sie auch rechtliche Komponenten wie Bau- und Zonenordnung oder SIA-Normen geläufige Begriffe. Sie kennen den Aufbau einer Liegenschaft und wissen über die Lebensdauer der verschiedenen Bauteile Bescheid, um für eine Instandsetzung den idealen Zeitpunkt festlegen zu können. Sie lernen Strategien und Konzepte für den Unterhalt von Immobilien kennen.

Zudem erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Bausubstanz. Daneben lernen Sie, eine Sanierung selbstständig zu organisieren und zu koordinieren. Sollten Baumängel auftreten, wissen Sie, wie und innert welcher Frist Sie handeln müssen. Bauphysikalische Grundkenntnisse helfen Ihnen, typische Schäden wie beispielsweise Schimmel vorzubeugen. Eigentümer von Eigenheimen lernen in diesem Kurs, was mit dem Marktwert einer Immobilie geschieht, wenn Sie diese ausbauen.

Der Unterricht lebt auch von den Erfahrungen und Erlebnissen der Studierenden. Ausgewiesene Baufachleute analysieren mit Ihnen gängige Situationen. Daraus erarbeiten Sie dann gemeinsam Lösungsansätze, welche Ihren künftigen Alltag erleichtern.

Während des Studiums lernen Sie Strategien und Konzepte kennen, um eine Immobilie zielgerichtet unterhalten zu können. Sie erhalten einen Überblick über die Bausubstanz einer Immobilie. Zudem kennen Sie die meistverbreiteten Baumängel sowie ihre Entstehungsgründe und können gezielt vorbeugen.

Dieser Kurs richtet sich aber auch an alle, welche einen Quereinstieg in der Immobilienbranche planen oder eignet sich als Start in einen der Lehrgänge mit eidgenössischem Fachausweis: Immobilienbewirtschafter/in, Immobilienbewerter/in oder Immobilienvermarkter/in.


 

Abschlüsse

Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt KS/HEV

Bei erfolgreichem Abschluss sind Sie berechtigt, den Titel «Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Liegenschaftenunterhalt KS/HEV» zu führen.

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden eine Bestätigung. Bei erfolgreichem Abschluss der internen Prüfung wird ein Zertifikat mit Leistungsausweis ausgestellt.
 
Nach erfolgreichem Abschluss von drei nachfolgenden Sachbearbeiter-Zertifikaten erhalten die Absolventen das Diplom «Assistent/in Immobilien-Treuhand KS/HEV»:
  • Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung KS/HEV
  • Sachbearbeiter/in Immobilien-Vermarktung KS/HEV
  • Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewertung KS/HEV
  • Sachbearbeiter/in Liegenschaftsbuchhaltung KS/HEV
  • Sachbearbeiter/in Liegenschaftsunterhalt KS/HEV


 

Benefits

 

Zulassung

Vorbildung oder -wissen sind nicht erforderlich. Sie haben jedoch grosses Interesse am Thema Bausubstanz von Immobilien.

 

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang betragen CHF 2'390.00 (inkl. Lehrmittel und fakultative Zertifikatsprüfung).

Mitglieder des Hauseigentümerverbandes (HEV) profitieren bei den Kurskosten von einem Rabatt von 10%. Der Hauseigentümerverband Schweiz prüft, ob die Kurskonzepte den Bedürfnissen des Marktes entsprechen und kontrolliert die Kursunterlagen auf ihre Aktualität. 

Hauseigentümerverband Schweiz (HEV)
Der Hauseigentümerverband Schweiz mit über 320'000 Mitgliedern ist der wichtigste Verband im Bereich Wohneigentum. Die Mitglieder des Hauseigentümerverbandes profitieren von der kostenlosen telefonischen Rechtsauskunft, wertvollen Informationen in der Fachzeitung «Der Schweizerische Hauseigentümer» sowie von unzähligen weiteren Vorteilen.
 

Nächste Infoanlässe

Datum Ort Zeit Online Teilnahme Anmelden
18.08.2020 St.Gallen 18:00-19:00 Teilnehmen
19.08.2020 Luzern 19:00-20:00 Teilnehmen
19.08.2020 Zürich 18.00-19.00 Teilnehmen
 

Starttermine

  • 20.10.2020
    ca. 3 Monate
    Zürich
    Di
    18:00-21:15
    Do
    18:00-21:15
    Onlinekurs inkl. Lehrmittel und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
  • 26.04.2021
    ca. 3 Monate
    Zürich
    Mo
    18:00 - 21:15
    Mi
    18:00 - 21:15
    inkl. Lehrmittel und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
  • 20.10.2020
    ca. 3 Monate
    Bern
    Di
    18:00-21:15
    Do
    18:00-21:15
    Onlinekurs inkl. Kursunterlagen und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
  • 27.04.2021
    ca. 3 Monate
    Bern
    Di
    17:30-20:45
    Do
    17:30-20:45
    Präsenzkurs inkl. Kursunterlagen und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
  • 20.10.2020
    ca. 3 Monate
    St.Gallen
    Di
    18:00-21:15
    Do
    18:00-21:15
    Onlinekurs inkl. Kursunterlagen und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
  • 20.10.2020
    ca. 3 Monate
    Luzern
    Di
    18:00-21:15
    Do
    18:00-21:15
    Onlinekurs inkl. Lehrmittel und Zertifikatsprüfung
    Anmelden
    CHF 2'390.00
 

Beratung

Wir beraten Sie gerne jederzeit persönlich, unverbindlich und individuell!

Beratung
 

Ferien

Eine Übersicht über unsere Ferientage finden Sie hier.

Partnerschaft mit

Hauseigentümerverband Schweiz (HEV)

Über 335'000 Mitglieder sind bereits von den zahlreichen Dienstleistungen des Hauseigentümerverbandes überzeugt. Die Mitglieder des Hauseigentümerverbandes profitieren von der kostenlosen telefonischen Rechtsauskunft, wertvollen Informationen in der Fachzeitung „Der Schweizerische Hauseigentümer“ sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen. Zudem bietet der Hauseigentümerverband Tagesseminare zu spezifischen Immobilienthemen an. Mit der Kooperation haben HEV-Mitglieder die Möglichkeit, vom umfassenden Immobilienweiterbildungsangebot der KS Kaderschulen zu profitieren, in dem sie 10% Rabatt auf die Kurskosten aller Sachbearbeitermodule erhalten.