Career Code: SVF

Management- und Leadership-Module mit Zertifikat SVF

Zulassung für Führungsfachmann/frau

Wählen Sie bitte Ihren gewünschten Standort:

St. Gallen

Gewählter Standort: St. Gallen

Daten und Fakten - Management- und Leadership-Module mit Zertifikat SVF (St. Gallen)
Dauer2 Semester
Starttermin(e)Oktober 2017 (KW 42) - Anmeldeschluss 17.09.2017
April 2018 - Anmeldeschluss 11.03.2018
Zeitvariante(n)

Zeitvariante 1:

Dienstag- und Donnerstagabend 18:00 – 21:15 Uhr

LehrgangskostenManagementmodule CHF 4'020.-
Leadershipmodule CHF 4'020.-
PrüfungsgebührenLeadership-Module:
Selbstkenntnis CHF 300.-
Präsentation CHF 200.-
Gruppe/Team führen* CHF 300.-
Selbstmanagement* CHF 300.-
Konfliktmanagement* CHF 300.-
Kommunikation schriftlich und mündlich CHF 350.-
* Die Kosten für die Kombiprüfung (Gruppe/Team führen, Selbstmanagement, Konfliktmanagement) belaufen sich auch CHF 600.-)
Total CHF 1'450.-

Management-Module (Bei den KS Kaderschulen sind die Managementmodule im Kursgeld inbegriffen):
Betriebswirtschaft CHF 200.-
Rechnungswesen CHF 200.-
Personalmanagement CHF 200.-
Prozessmanagement CHF 150.-
Projektmanagement CHF 150.-
Total CHF 900.-
Optionale Gebühren für Zusatzprogramme
AnerkennungManagement- und Leadershipmodule SVF, anerkannte Abschlüsse der Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC
Zulassungsbedingungen

Mindestalter 25 Jahre. Berufsleute mit abgeschlossener Grundausbildung.

Möchten Sie Ihr Wissen im Bereich der Führung stärken oder die Zulassung zum/zur Führungsfachmann/frau erlangen? Dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für Sie. Bei diesem Studiengang werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen der modernen betrieblichen Führung in zwei verschiedenen Modulen vermittelt. Mit den SVF-Modulen in Führung und Management erlangen Sie die Zulassung, die neben der beruflichen Erfahrung für die Fachausweisstufe unerlässlich ist.

Mehr über die moderne betriebliche Führung wissen!

Die SVF-Module in Leadership und Management bilden die erste Stufe zum/zur Führungsfachmann/frau und sind für Personen geeignet, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Einstieg als Führungsperson zu finden oder effizient die wichtigsten Grundsätze der Führung und Betriebswirtschaft mit Ihrer praktischen Erfahrung zu verbinden. Die KS Kaderschulen haben diese schweizweit bekannte Führungsausbildung modular gemäss den Vorgaben der Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildungen SVF-ASFC umgesetzt. Die Module in Leadership und Management können selbstverständlich auch unabhängig voneinander zeitlich gestaffelt oder einzeln belegt werden.

Im Managementmodul SVF wird Ihre technische Fachkompetenz mit betriebswirtschaftlichem, methodischem Wissen angereichert. Es werden Ihre Fachkompetenzen gestärkt mit dem Ziel, Führungsaufgaben respektiv -ziele, besser erreichen zu können. Sie lernen verschiedene Organisationsformen kennen, Bilanzen zu lesen, zu budgetieren oder ein Projekt zum Erfolg zu führen. Arbeitsrechtliche Fragestellungen im Bereich der Personalführung werden angesprochen, damit Sie mit Arbeitskonflikten professionell umgehen können.

Mit dem Leadershipmodul SVF stärken Sie Ihre Sozialkompetenzen. Zum Beispiel werden der Umgang und das Lösen von Teamkonflikten geschult oder das Führen von kritischen Gesprächen mit Mitarbeitenden sowie das zielorientierte Delegieren bzw. angemessenes Kontrollieren von Aufträgen. Um diese Sozialkompetenzen zu vertiefen, ist eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit zwingend notwendig. Es gilt, die eigene Führungsarbeit kritisch zu reflektieren und mit der eigenen Entwicklung als Führungspersönlichkeit, das Team und seine Leistung weiterzubringen. Die Leadershipmodule werden zentral bei der Vereinigung SVF-ASFC abgelegt.

Fragen und Antworten

An wen richtet sich dieses Bildungsangebot?

Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle, die den Einstieg als Führungspersönlichkeit suchen oder sich selbst im Bereich der Führung nach einigen Jahren Führungserfahrung weiterentwickeln wollen.

Welchen Titel darf ich nach erfolgreichem Studiengangsabschluss führen?

Die genaue Zertifikatsbezeichnung lautet: Zertifikat SVF Leadership bzw. Management.

Welche Anerkennung geniesst dieser Abschluss?

Die SVF-Zertifkate sind konsequent auf die Anforderungen der Praxis ausgerichtet. Sie geniessen in der Wirtschaft einen hohen Bekanntheitsgrad und Stellenwert. Gerade auch wegen der eidgenössischen Anerkennung bietet diese Ausbildung einen erheblichen Mehrwert im Vergleich zu anderen Führungskursen.

Warum sollte ich diesen Studiengang bei den KS Kaderschulen absolvieren?

Ein grosser Vorteil ist sicherlich unsere langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit Führungsexperten, welche die Anforderungen der Modulprüfungen bestens kennen. Durch unseren modularen Aufbau und dem halbjährlichen Beginn können Sie Ihr Studium auf Ihre individuellen Bedürfnisse flexibel anpassen. Bei den KS Kaderschulen legen Sie die Managementmodul-Prüfung intern ab. Daraus resultiert eine zeitliche und auch finanzielle Einsparung für Sie.

Welche Kompetenzen erwerbe ich während des Studiums?

Neben der Stärkung Ihrer Sozialkompetenz eignen Sie sich die für die Führung unabdingbaren betriebswirtschaftlichen Basiskompetenzen in Organisationslehre, Projektmanagement, Recht und finanzieller Führung an.

Unter welcher Voraussetzung bin ich zum Studium zugelassen?

Sie benötigen eine abgeschlossene Grundausbildung.

Welche Prüfungsleistungen muss ich erbringen?

Das Managementmodul SVF wird mit einer KS-internen Prüfung pro Fach abgeschlossen. Für das Leadershipmodul SVF ist ausschliesslich eine externe Prüfungsablegung bei der Vereinigung möglich. Prüfungsdaten, Eingabetermine und Kosten für die Prüfungen finden Sie auf unserer Website.

Eröffnet mir dieser Abschluss einen Anschluss an weitere Bildungsgänge?

Sie haben die Möglichkeit, mit nur einem Zusatzsemester den eidg. Fachausweis als Führungsfachmann/frau zu erwerben. Die daran anschliessende höhere Fachprüfung ist von der Vereinigung in Vorbereitung. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Website.

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
Telefon: 071 282 43 43
Telefax: -
info@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Natasha Turnes,
Standortleitung St. Gallen


Telefon: 071 282 43 01