Career Code: MF

Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis

Wählen Sie bitte Ihren gewünschten Standort:

BernLuzernSt. GallenZürich

Gewählter Standort: Bern

Daten und Fakten - Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis (Bern)
Dauer2 - 2,5 Semester
Starttermin(e)Oktober 2017 (KW42) - Anmeldeschluss: 17.09.2017
April 2018 (KW 15) - Anmeldeschluss: 13.03.2018
Zeitvariante(n)

Start Oktober 2017 (KW42) Langvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Start April 2018 (KW 15) Kurzvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Samstag (max. 1x monatlich);       08:00 - 15:00 Uhr 

LehrgangskostenLangvariante Oktober-Start: 10'990.- (inkl. Lehrmittel)
Kurzvariante April-Start: 9'950.- (inkl. Lehrmittel)

Der Bund bezahlt zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung bis zu 50% der Lehrgangskosten.
(exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenCHF 1'850.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für ZusatzprogrammeCHF 980.00 Intensivseminar
AnerkennungAusgebildete Marketingleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten, beispielsweise als Produktmanager, zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: Luzern

Daten und Fakten - Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis (Luzern)
Dauer2 - 2,5 Semester
Starttermin(e)Oktober 2017 (KW42) - Anmeldeschluss: 17.09.2017
April 2018 (KW 15) - Anmeldeschluss: 13.03.2018
Zeitvariante(n)

Start Oktober 2017 (KW42) Langvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Start April 2018 (KW 15) Kurzvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Samstag (max. 1x monatlich);       08:00 - 15:00 Uhr 

LehrgangskostenLangvariante Oktober-Start: 10'990.- (inkl. Lehrmittel)
Kurzvariante April-Start: 9'950.- (inkl. Lehrmittel)

Der Bund bezahlt zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung bis zu 50% der Lehrgangskosten.
(exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenCHF 1'850.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für ZusatzprogrammeCHF 980.00 Intensivseminar
AnerkennungAusgebildete Marketingleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten, beispielsweise als Produktmanager, zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: St. Gallen

Daten und Fakten - Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis (St. Gallen)
Dauer2 - 2,5 Semester
Starttermin(e)Oktober 2017 (KW42) - Anmeldeschluss: 17.09.2017
April 2018 (KW 15) - Anmeldeschluss: 13.03.2018
Zeitvariante(n)

Start Oktober 2017 (KW42) Langvariante:

Zeitvariante 1:

Montag- und Mittwochabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Zeitvariante 2:

Freitagnachmittag und -abend: 13:00 - 20:00 Uhr

Samstag (max. 1x monatlich): 08:00 - 15:00 Uhr 

Start April 2018 (KW 15) Kurzvariante:

Zeitvariante 1:

Montag- und Mittwochabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Zeitvariante 2:

Freitagnachmittag und -abend: 13:00 -20:00 Uhr

Samstag (max. 1x monatlich);       08:00 - 15:00 Uhr 

LehrgangskostenLangvariante Oktober-Start: 10'990.- (inkl. Lehrmittel)
Kurzvariante April-Start: 9'950.- (inkl. Lehrmittel)

Der Bund bezahlt zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung bis zu 50% der Lehrgangskosten.
(exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenCHF 1'850.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für ZusatzprogrammeCHF 980.00 Intensivseminar
AnerkennungAusgebildete Marketingleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten, beispielsweise als Produktmanager, zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Gewählter Standort: Zürich

Daten und Fakten - Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis (Zürich)
Dauer2 - 2,5 Semester
Starttermin(e)Oktober 2017 (KW42) - Anmeldeschluss: 17.09.2017
April 2018 (KW 15) - Anmeldeschluss: 13.03.2018
Zeitvariante(n)

Start Oktober 2017 (KW42) Langvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Start April 2018 (KW 15) Kurzvariante:

Dienstag- und Donnerstagabend; 18:00 - 21:15 Uhr

Samstag (max. 1x monatlich);       08:00 - 15:00 Uhr 

LehrgangskostenLangvariante Oktober-Start: 10'990.- (inkl. Lehrmittel)
Kurzvariante April-Start: 9'950.- (inkl. Lehrmittel)

Der Bund bezahlt zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung bis zu 50% der Lehrgangskosten.
(exkl. obligatorischer Prüfungsgebühren)
PrüfungsgebührenCHF 1'850.00 (externe Prüfungsgebühren, Stand 2017)
Optionale Gebühren für ZusatzprogrammeCHF 980.00 Intensivseminar
AnerkennungAusgebildete Marketingleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Beweis, gut gerüstet wichtige Marketingtätigkeiten, beispielsweise als Produktmanager, zu übernehmen. Ausserdem bildet dieser Fachausweis das ideale Sprungbrett für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin.
Zulassungsbedingungen

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relation verfügen.

Sie lernen, wie man auf Basis klar definierter Zielgruppen professionelles Marketing betreibt. Sie werden Kenner/in in Sachen Vernetzung auf instrumentaler Ebene und lernen, Konzepte erfolgreich umzusetzen. Damit eröffnen sich für Sie Potenziale und neue Berufsaussichten. Sie können nach dieser Weiterbildung mit Stolz von sich sagen, Marketingspezialist/in zu sein.

Werden Sie Marketingprofi

Jedes Unternehmen, jede Werbe-, PR- oder Kommunikations-Agentur steht in einem dynamischen, pulsierenden Umfeld mit vielen spannenden Herausforderungen. Möchten nicht auch Sie für die Einführung einer neuen Marke verantwortlich sein? Oder ist es Ihr Ziel, einem Unternehmen ein neues Image, ein neues Erscheinungsbild zu verpassen? Möchten Sie eine geniale Idee für die erfolgreichere Vermarktung eines Produktes entwickeln? Wenn Sie sich genau dafür begeistern können, dann liegen Sie mit der Ausbildung zum Marketingfachmann bzw. Marketingfachfrau richtig. Marketing-Fachleute haben nämlich die spannende Aufgabe, genau dies für Unternehmen erfolgreich umzusetzen.

Aus diesem Grund lernen Sie in dieser Ausbildung das Zusammenspiel der verschiedenen Ansätze zu verstehen, Instrumente und Methoden zu erfassen sowie konzeptionell und projektmässig für Ihren Bereich umzusetzen. Am Ende Ihres Studiums haben Sie die Gelegenheit, anhand einer internen Abschlussprüfung all Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Diese interne Vorprüfung stellt eine Simulation der eidg. Berufsprüfung dar und dient zur Abklärung Ihrer Prüfungsreife. Wir stellen dadurch sicher, dass für Sie ideale Voraussetzungen für das Bestehen der externen Prüfungen geschaffen werden.

Fragen und Antworten zur Ausbildung Marketingfachfrau/ Marketingfachmann

An wen richtet sich dieses Bildungsangebot?

Der Lehrgang richtet sich an Teilnehmende, welche die Begeisterung zum Erfolg mitbringen und den beliebten eidg. Fachausweis «Marketingfachfrau / Marketingfachmann» erwerben möchten.

Welchen Titel darf ich nach erfolgreichem Studiengangsabschluss führen?

Wer die eidgenössische Prüfung bestanden hat, ist berechtigt, den Titel «Marketingfachmann/frau mit eidg. Fachausweis» zu führen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, nach Bestehen der internen Prüfungen das Diplom «KS Marketingfachmann/frau» zu erhalten.

Welche Anerkennung geniesst dieser Abschluss?

Ausgebildete Marketingfachleute sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mit dem Fachausweis erbringen Sie den Nachweis, wichtige Marketingtätigkeiten gut gerüstet zu übernehmen.

Warum sollte ich diesen Studiengang bei den KS Kaderschulen absolvieren?

Die KS Kaderschulen verfügen über eine langjährige Erfahrung in Marketing-Lehrgängen mit überdurchschnittlichen Prüfungserfolgen. Wir haben eine Höhere Fachschule für Marketing und bieten sämtliche eidg. anerkannten Marketingsausbildungen an. Das heisst konkret für Sie: Während Ihrer gesamten Marketingkarriere, über alle Ausbildungsstufen hinweg, können Sie auf einen verlässlichen, kompetenten Partner zählen – die KS Kaderschulen.

Welche Kompetenzen erwerbe ich während des Studiums?

Sie erlangen Handlungskompetenzen in der Anwendung von Marketingmethoden. Dazu gehört das Verständnis für Marketingstrategie in Analyse, Konzeption und Umsetzung. Weiter erlangen Sie umfassende Kenntnisse der Instrumente Verkauf, Verkaufsförderung, Werbung, Distribution und PR.

Unter welcher Voraussetzung bin ich zum Studium zugelassen?

Zur eidg. Prüfung sind Sie zugelassen, wenn Sie je nach Vorbildung über 2–3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Marketing-Kommunikation, Direct-Marketing, Verkauf oder Public Relations verfügen.

Welche Prüfungsleistungen muss ich erbringen?

Die Prüfung basiert auf folgenden Inhalten: Selbst- und Projektarbeit, Analysen vornehmen, Marktleistung realisieren, Kommunikation gestalten, Distribution gestalten, Konzepte erstellen, Digitales Marketing betreuen, Kommunikationsinstrumente realisieren.

Wie wird mir das Wissen im Studium vermittelt?

Die Unterrichtslektionen im Präsenzunterricht bereiten Sie optimal die Prüfungsinhalte im Rahmen des Prüfungskonzeptes vor. Das Prüfungskonzept umfasst schriftliche Prüfungen; Fallstudien; Postkorbübungen; Präsentation inkl. Vorbereitung, Fachgespräch, sowie erfolgskritische Situationen. Auf Wunsch und bei genügender Anzahl Interessenten bieten wir Vorkurse an.

Eröffnet mir dieser Abschluss einen Anschluss an weitere Bildungsgänge?

Ja! Sie haben sich beispielsweise die ideale Basis für eine Weiterbildung zum Marketing- oder Verkaufsleiter bzw. zur Marketing- oder Verkaufsleiterin geschaffen. Zudem haben Sie gar die Option, ein NDS HF zu absolvieren – eidg. anerkannt, versteht sich.

Schweizerischer Marketing Club SMC

Der Marketingfachmann bzw. die Marketingfachfrau (Marketingfachleute) mit eidgenössischen Fachausweis konzipiert und realisiert auf Basis definierter Ziele professionelles Marketing und gewährleistet die Vernetzung der entsprechenden Instrumente (Verkauf, Verkaufsförderung, Werbung, Distribution und PR). Er plant Marketingmassnahmen und setzt diese erfolgreich um, wobei er auch externe Spezialisten (Marktforscher, Konzepter, Texter, Gestalter usw.) beauftragt und führt. Im weiteren erkennt und versteht er die Gegebenheiten in der Makro- und Mikroökonomie, konjunkturelle Entwicklungen, rechtliche Strukturen und kann seine Erkenntnisse folgerichtig für seine berufliche Arbeit interpretieren.

Logo Swiss Marketing (SMC)

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Genfergasse 3
3011 Bern
Telefon: 031 380 13 02
Telefax: 031 380 13 14
infobe@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Antje Neubauer,
Studiengangsverantwortliche


Telefon: 031 380 13 02

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Murbacherstrasse 1
6003 Luzern
Telefon: 044 436 90 60
Telefax: 044 436 90 66
infolu@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Thomas Leutenegger,
Unternehmensleiter


Telefon: 044 436 90 65

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
Telefon: 071 282 43 43
Telefax: -
info@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Natasha Turnes,
Standortleitung St. Gallen


Telefon: 071 282 43 01

Nächste Infoanlässe zu diesem Studiengang

Standort Koordinaten

KS Kaderschulen
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
Telefon: 044 436 90 60
Telefax: 044 436 90 66
infozh@kaderschulen.ch

Auf mapsearch.ch nachschlagen

Sie wollen mehr Informationen?

Gerne empfängt Sie der für diesen Lehrgang zuständige Produktmanager persönlich.

Ansprechperson:
Thomas Leutenegger,
Unternehmensleiter


Telefon: 044 436 90 65